1. Teilnahme am Zehntellauf

Mit einem großen Teilnehmerfeld nahm die Schule Iserbarg am 27.04.2019 am größten Kinderlauf Norddeutschlands teil. Der Lauf „Das Zehntel“ fand zum 23. Mal statt. Die Schule Iserbarg nahm zum ersten Mal teil. Dass sich gleich 154 Kinder beim ersten Mal anmelden, damit hat niemand gerechnet. Nach den Märzferien startete das wöchentliche Lauftraining. Einmal die Woche liefen die Kinder die Strecke von 4,2 km auf dem Sportplatz, so dass sie ein Gefühl für die Distanz bekamen.

Am 27.04.2019 war es dann soweit: Schon um 8.30 Uhr gingen von 154 angemeldeten Kindern 135 Kinder aller Altersklassen, von VSK – Jahrgang 4, bei strahlendem Sonnenschein an den Start, um einen Kurs von 4,2 km rund ums Messegelände und durch Planten und Bloomen zu absolvieren. Alle gaben ihr Bestes. Einigen war die Zeit wichtig, einigen war die Unterhaltung mit dem Freund wichtiger und andere fanden die Umgebung und das Publikum sehr spannend. Am Ende kamen alle glücklich, gesund und ein wenig erschöpft über die Ziellinie.

Die schnellsten vom Iserbarg waren unter den TOP TEN zu finden. Der schnellste Läufer der Schule Iserbarg landete mit einer Zeit von 00:17:18 des 1. Grundschullaufs auf Platz 8, die schnellste Läuferin mit 00:19:56 erreichte den Platz 9. Es wurden viele tolle Zeiten gelaufen. Das Ergebnis war für eine erste Teilnahme großartig.